Inhalt Links

Suche

Suche

Suche

Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Breadcrump Menü

Sie sind hier: www.sqh-qm.de / Leistungen / IMS

Hauptinhalt

IMS (Integrierte Managementsysteme)

Was ist damit gemeint?

Besteht ein Managementsystem z.B. die DIN EN ISO 9001:ff., kann die DIN EN ISO 14001:ff. mit sehr wenig Aufwand in das vorhandene System integriert werden.

Natürlich bestehen neben diesen Systemen auch noch andere Systeme wie EMAS, British Standard 7750, BS 8800 oder SCC, um nur einige zu nennen.

Unser Unternehmen befasst sich schwerpunktmässig mit:

  • KPQM 2006 = QM-System der KV für niedergelassene Ärzte (Ziel: Patientenzufriedenheit)
  • DIN EN ISO 9001:ff = Qualitätsmanagementsystem (Ziel: Kundenzufriedenheit, Kunden)
  • DIN EN ISO 14001:ff. = Umweltmanagementsystem (Ziel: Umweltschutz, Umwelt)
  • AMS und DIN EN ISO 18001:ff. = Arbeitsschutzmanagementsystem (Ziel: Arbeitssicherheit, Mitarbeiterschutz)
  • VdS = Zusatzqualifikationen je nach Zielbestimmung und Anwendungsbereichen

Folgende Kombinationen sind beispielhaft möglich:

  • DIN EN ISO 9001 + DIN EN ISO 14001
  • DIN EN ISO 14001 + DIN EN ISO 9001
  • DIN EN ISO 9001 + DIN EN ISO 18001
  • DIN EN ISO 14001 + DIN EN ISO 18001
  • DIN EN ISO 9001 + DIN EN ISO 14001 + DIN EN ISO 18001
Somit können unsere Dienstleistungen "eins zu eins" aus den anderen Systemen übernommen werden.



IMS


Unsere Leistungsangebote:

  • Beratung und Implementierung des Systems bis zur Zertifizierungsreife durch berechtigte Unternehmen
  • Begleitung des externen Zertifizierungsaudit´s
  • Durchführung von internen Audit´s (System-, Produkt-, Verfahrensaudit´s)
  • Durchführung von Lieferantenaudit´s (System-, Produkt-, Verfahrensaudit´s)
  • Unterstützung Ihres QMB´s / UMB´s
  • Schwachstellenanalyse
  • Beratung und Service in der Qualitätssicherung
  • Mitarbeiterschulung
  • Hilfestellung bei Re-Zertifizierungsvorbereitungen
  • u.v.m.


.